So viele Ideen, so wenig Zeit…

17

…habe ich kürzlich in Facebook gepostet. Aber als ich jetzt vor dem Bildschirm saß um meinen ersten Blogartikel für meinen eigenen, endlich umgesetzten Blog zu schreiben, ist mir wieder ein Zitat von Lucius Annaeus Seneca eingefallen: „Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.“ Das trifft es! Warum also lange überlegen und planen – warum nicht einfach machen! Just Do it! Genau. Deshalb und aufgrund einer Verkettung glücklicher Zufälle (wie das so häufig der Fall ist) habe ich nun auch endlich meinen eigenen Blog! Großen Dank an dieser Stelle an Georg!

Warum will ich überhaupt bloggen?! Das habe ich mich auch gefragt und gedacht ich würde den Grund oder die Gründe nicht wirklich formulieren können. Da gibt es aber doch einiges. Zum einen – wie wahrscheinlich bei vielen Bloggern – soll es eine Art Tagebuch werden und ich möchte einfach über alles schreiben was mir so in den Sinn kommt und mich interessiert – sei es Musik, Kunst, Fashion, Beauty, Rezepte, Linktipps oder sibirische Tiger.

Zum anderen möchte ich den Blog als Ventil nutzen, all die Fragen die mir so im Kopf herumspuken einmal zu beantworten – für mich, für viele. Denn vielleicht haben ja andere ähnliche oder die gleichen Fragen in ihrem Kopf. Ich möchte das Ganze eher wissenschaftlich angehen und mir die Zeit nehmen, um intensiv zu recherchieren über Fragen wie zB: Wie lebten unsere Vorfahren dort wo ich jetzt lebe? Welche soziologischen Parameter stehen hinter dem Erfolg von Facebook? Macht es tatsächlich Sinn die Freiheit eines jemanden zu Gunsten der Freiheit eines anderen einzuschränken oder: was ist überhaupt ‘Freiheit’? Wie stark beeinflusst unsere Kindheit und Erziehung tatsächlich unseren späteren Berufsweg? Statt zu flüstern frage ich hinaus ins Web, in die Welt!

Neben diesen Dingen soll der Blog außerdem eine Plattform für meine Leidenschaft, die Fotografie, bieten und zum Erfahrungsaustausch über Marketing & Events dienen. Ich freu mich darauf!!

Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>